Do. Mrz 4th, 2021

In diesem Jubiläumsjahr des „Phantastischen Projekts“ gehen große Umwälzungen vor sich. Eine Sache betrifft das ASTROCOHORS Blog. Eine Idee dahinter war, für die „Abteilungen“ des Projekts spezifische Mitteilungen herausbringen zu können. Doch langsam wird klar, dass diese strikte „Auffaserung“ des Projekts zu Lasten des gemeinsamen Nenners geht. Die ASTROCOHORS-Seite wird nicht beeinträchtigt, aber wir haben begonnen, uns Gedanken um die Zukunft des Blogs zu machen. Wahrscheinlich wird es in der Form wie bisher nicht weiterbestehen. Aber wir halten die Leser auf dem Laufenden, wie es weitergehen wird.

Von Chefredakteur

Dem Redakteur ist nichts zu schwör...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.