Mi. Jun 16th, 2021

Heute und an den folgenden Tagen widmen wir uns einem Pionier der Fernseh-Science-Fiction: Gerry Anderson, dem Macher von „Thunderbirds“, „UFO“ und „Mondbasis Alpha“, der bedauerlicherweise am gestrigen 26. Dezember 2012 verstorben ist. Damit verliert die Welt der Science Fiction einen weiteren großen kreativen Menschen. Die Dokumentation „The Gerry Anderson Story“ wirft einen Blick auf sein Lebenswerk:

Direkter Link zum Video: http://youtu.be/IG2x-7-d4cs

Von Thorsten Reimnitz

Geboren am 4. August 1970 in Diez an der Lahn schreibe ich Geschichten, seit ich schreiben kann. Das Projekt, an dem ich am längsten arbeite, ist "Das Phantastische Projekt" mit all seinen Facetten, das am 7. August 1985 seinen Anfang nahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.