Ra-Ru-Rick, Barbatrick – 45 Jahre Barbapapa

Ach Du meine Güte, die sind auch schon 45 Jahre alt… die Familie Barbapapa wurde im Jahr 1970 von Annette Tison und Talus Taylor erfunden. Nach Deutschland kamen sie 1974 in Form einer Zeichentrickserie. Und wer – wie ich – damals aufgewachsen ist, dem wird beim Namen „Barbapapa“ sofort Peter Kirchbergers Stimme im Hinterkopf ertönen, der die Zeichentrick-Episoden damals erzählerisch begleitete.

45 Jahre ist die ungewöhnliche Familie nun schon alt. Grund genug für ein Google Doodle: https://g.co/doodle/6pyddc

Da auch für die Barbapapas die Zeit voranschreitet, haben sie natürlich eine eigene, offizielle Webseite: klick!

Joss Whedons Buffy-Epos geht in die 10. Staffel!!

Neue Regeln bei der Vampirjagd und ein neues Kreativ-Team sorgen für viel Spannung im Buffyversum

(c) Panini Verlag
(c) Panini Verlag


Joss Whedons Kult-Vampir-Epos Buffy – The Vampire Slayer startet in die 10. Staffel. Seit Staffel 8 wird die Geschichte der Jägerin exklusiv als fortlaufende Comic-Reihe erzählt und ist so beliebt wie eh und je. Die Fans fiebern jeder neuen Ausgabe entgegen, wie zu TV-Zeiten neuen Episoden. Ein Garant des Erfolges ist, dass Joss Whedon selbst beim Fortgang der Storyline die Fäden in der Hand hält und es mit seinem kongenialen Team schafft, auch im Medium Comic dieses einzigartige Buffy-Feeling zu erschaffen, das die TV-Serie zum Kult erhob, und die Handlung mit immer neuen Ideen und Wendungen stetig voranzutreiben. Auch mit dem Start in die 10. Staffel ändert sich in der Welt von Buffy wieder einiges und so heißt der Band nicht umsonst Neue Regeln!.

Nachdem Buffy und die Gang in Staffel 9 (bei Panini in fünf Comic-Bänden, plus einem Willow-Sonderband erschienen) die Welt vor dem Ur-Schöpfer der Vampire und der kompletten Zerstörung durch einen drohenden Riss im Zeitkontinuum gerettet haben, und es Willow sogar gelungen ist, die Saat der Magie wieder auf der Erde zu pflanzen (wir erinnern uns: In Staffel 8 zerstörte Buffy die Magie auf der Welt und hatte die gesamte Staffel 9 mit den negativen Auswirkungen dieser Aktion zu kämpfen), scheint alles wieder beim Alten … ja, es scheint! Doch die neue Magie ist jung, kraftvoll und roh, und das bringt einige überraschende Neuerungen mit sich. Speziell so manche „Regeln“, die bisher für Vampire galten, sind plötzlich außer Kraft gesetzt. Zum Beispiel können sich neu „geborene“ Blutsauger jetzt problemlos in der Sonne aufhalten und sich in diverse Tiere verwandeln – ein Privileg, das bislang Dracula vorbehalten war. Selbst mächtige Hexen und Dämonen müssen das Zaubern mit dieser neuen Macht erst wieder lernen. Um das zu begreifen, suchen die Jägerin und ihre Freunde einen alten Bekannten auf – ob Dracula aber der richtige Verbündete ist, daran hat nicht nur Xander begründete Zweifel!

Joss Whedon findet trotz seiner Avengers-Regie-Aktivitäten immer noch Zeit, ein Auge auf sein Lieblingsprojekt Buffy zu haben. Für Staffel 10 hat der Meister seiner Gang wieder einmal ein komplett neues Setting verschafft und mit Top-Autoren, zu denen neben dem brillanten Christos Gage (der im Übrigen auch an der enorm gelungenen Netflix-Daredevil-Serie mitschrieb) auch Buffy-Star Nicholas Brendon (Xander) gehört, in einen großartigen Comic-Plot umgewandelt, der allen Ansprüchen der Fans an die Buffy-Reihe gerecht wird. Als Zeichnerin hat Rebekah Isaacs die Serie übernommen, deren Stil bereits bei der Spin-Off-Reihe Angel & Faith die Fans begeisterte!

Quelle: Panini Verlag

BUFFY – STAFFEL 10, BAND 1: NEUE REGELN!
SC l 140 Seiten l € 16,99 l ISBN: 978-3-95798-211-7 l Erscheint am 18. Mai!
>>>(Vor)Bestellmöglichkeit

 

Panini und Schlogger auf der FedCon!

Vom 21. bis 24. Mai findet die Kult-Messe für SciFi-Begeisterte im Maritim Hotel am Flughafen Düsseldorf statt

(c) Panini Comics
(c) Panini Comics

Auch in diesem Jahr haben die Veranstalter der FedCon es wieder geschafft, ein grandioses Line-up mit Top-Schauspielern und Prominenz der internationalen SciFi-Szene an den Start zu bringen: Eva Habermann, bekannt als Zev Bellringer aus der TV-Serie „Lexx – The Dark Zone“ und aktuell als Göttin Sigyn in „Mara und der Feuerbringer“ im Kino zu sehen, Tricia Helfer, die in „Battlestar Galactica“ die Six spielte, Julie Benz, die als Darla in „Buffy“ und nun als Hauptdarstellerin in „Defiance“ gleich zweifache Nerd-Träume verkörpert, sowie Paul McGann (Doctor Who, 8. Inkarnation) und Colin Baker (Doctor Who, 6. Inkarnation) sind nur einige der Stars, die auf der FedCon anzutreffen sein werden.

Wie in den vergangenen Jahren ist Panini auch diesmal wieder mit einem eigenen Stand vor Ort, um sein Fantasy- und Science-Fiction-Verlagsprogramm zu präsentieren. Quasi noch druckfrisch, bevor es im Handel zu bekommen ist, präsentieren wir dort neben anderen Highlights und Novitäten den Start der 10. Staffel Buffy – die Vampirjägerin. Eine Künstlerin signiert und zeichnet ebenfalls bei uns am Stand: Johanna „Schlogger“ Baumann, mit ihrem grandiosen Spass Wars Cartoon-Band, der die heitere Seite der Macht zeigt!

Mehr Infos über die FedCon gibt es hier!

 Schloggers „Spass Wars 2“ kann man unter anderem hier bestellen!
Und „Spass Wars 3“ kann unter anderem hier vorbestellt werden.

Quelle: Panini Comics

Yps auf Sylt: Mit Heino, Dieter und Wirbelsäulen-Walter!

Neuer Yps-Comic: Auf der Insel der Schönen und Reichen beschützen Yps & Co. die Bewohner vor unheimlichen Kobolden und vermeintlich Prominenten. Bild: © Martin Tazl / Yps 1268
Neuer Yps-Comic: Auf der Insel der Schönen und Reichen beschützen Yps & Co. die Bewohner vor unheimlichen Kobolden und vermeintlich Prominenten. Bild: © Martin Tazl / Yps 1268

Im neuen Yps 1268, das am 13. Mai erscheint (Egmont Ehapa Media), helfen Känguru Yps und seine Freunde Kaspar, Willy und Patsch den Bewohnern von Sylt, sich gegen schreiende Kobolde und andere Nerv tötende Zeitgenossen zu wehren.

Mit dabei sind Heino und Dieter, die gerade nach einer neuen Location für ihre nächste Casting-Show suchen, sowie Wirbelsäulen-Walter, dem der Aufenthalt im Dschungel scheinbar nicht gut getan hat. Kreiert wurde das Comic-Abenteuer „Kobolde auf Sylt“ von Martin Tazl, der regelmäßig prominente Gesichter in die Yps-Comics einbaut.

Weiteres Highlight der Ausgabe Yps 1268 ist der 13-teilige Bausatz für das Gimmick „Die elektrische Windmaschine“. „Yps“ erscheint sechsmal im Jahr und richtet sich an Erwachsene ab 25 Jahren, die mit dem damaligen Kinderheft „Yps“ groß geworden sind und ihre Freude an Abenteuer, Spaß und Wissen bis heute nicht verloren haben.

Ein ausführlicher Artikel zu diesem Heft und zur letzten Ausgabe, die hier leider ein wenig untergegangen ist, erscheint (hoffentlich) in den nächsten Tagen an dieser Stelle auf unserer Webseite.

Quelle: Egmont Ehapa Verlag

Chaos beim Eurovision Song Contest – Donald Duck und seine Neffen im Einsatz in Wien!

(c) Disney
(c) Disney

Es ist das musikalische Medienereignis des Jahres: Millionen Fans fiebern dem diesjährigen Finale des Eurovision Song Contest (ESC) in Wien entgegen. Doch schon am Tag zuvor (22. Mai 2015) erscheint im Micky Maus-Magazin 22/15 (Egmont Ehapa Media) eine 12-seitige Exklusivgeschichte zu dramatischen Ereignissen in der Metropole mit Stephansdom und Prater.

Eigentlich wollen Donald Duck und seine drei Neffen nur im Publikum die große Show live erleben (23. Mai 2015 / 21.00 / Stadthalle Wien) und fliegen so kurz vor dem Finale in Österreich ein.Doch dann überschlagen sich die Ereignisse rund um die auftretenden Künstler im Vorfeld. Können Donald, Tick, Trick und Track den größten Gesangswettbewerb der Welt retten? Alle Fans des Eurovision Song Contest 2015 bringt das Micky Maus-Magazin also schon einen Tag vor dem Finale hinter die Kulissen.

Donald Duck und seine Neffen zeigen all ihr Können – das Singen überlassen sie (zum Glück) anderen!

Quelle: Egmont Ehapa Verlag